Bild Videokonferenz von jraffin auf Pixabay
Beartungsmöglichkeiten in der Corona-Krise: Jetzt Telefon-und Videokonferenzen nutzen!

Information für unsere Kunden und Lieferanten anläßlich „Corona“: Die Fachberater der diz AG können auf Grund der von den Behörden verordneten Schutzmaßnahmen persönliche Beratungstermine in den Bundesländern B-W, Bayern, Hessen, NRW und SH bis Ende April (KW 18) nur noch unter besonderen Umständen wahrnehmen. In Berlin und dem Umland der Hauptstadt in Entfernung einer halben Tagesreise sind Beratungsgespräche weiterhin möglich und nach den behördlichen Vorgaben auch gestattet.
Allen unseren Kunden bieten wir alternativ aber auch Telefonkonferenzen mit der Möglichkeit der Videopräsentation an.

Wir nutzen dafür den deutschen Anbieter meetgreen, der auch eine deutsche Einwahlnummer bereithält. Kunden, die in Ihren Festnetz- oder Mobilfunkverträgen eine Flatrate in alle dt. Netze haben, zahlen nichts.
Kunden ohne Flatrate bezahlen aus dem Festnetz aus max. 14 ct/min und aus dem Mobilfunknetz max. 42 ct/min.

Die Zentrale der diz AG ist weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.
Einige unserer Mitarbeiter arbeiten im Home-Office.
Mit einer Nachricht an unser Backoffice unter +49 30 56 59 25-0 können wir einen Rückruf der „ausgelagerten“ Kollegen*innen veranlassen.
(Stand: 23. 03. 2020; 16:00 Uhr)