Kapitalanlage/ Schutz

Zeitwertkonten sind in Geld geführte Konten. Das hat den Vorteil, dass mit der Einbringung der Gelder inkl. der gestundeten Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge in das Zeitwertkonto und der damit verbundenen Wertentwicklung ein enormer Zins- und Zinseszins- Effekt eintritt. Damit besteht ein großer Vorteil zu einem Zeitkonto, bei dem bedingt durch jede Lohn- bzw. Gehaltssteigerung die Rückstellungen aus Erfüllungsrückstand erhöht werden müssen.


Dabei werden die Gelder insolvenzsicher und konservativ bei solventen Instituten außerhalb des Firmenzugriffs angelegt. Mögliche Anlageformen sind: [Grafik] [Infos abfordern]

Die Anlage der Gelder bezogen auf Kosten und Ergebnis ist jedoch je nach Anbieter sehr unterschiedlich. Hier gibt es riesige Unterschiede. Aus der Beobachtung des Marktes kommen nur wenige Anbieter in Frage, die Erfahrung mit einer funktionierenden Verwaltung und einem Kosten sparenden Anlageprodukt haben.


Auf folgende Kriterien sollten Sie achten: [mehr]